CollaborationLab Shop

"Jeder für sich,
oder gemeinsam fürs Ganze"

Kooperation, ein alter Hut? Weit gefehlt. In seinem Buch „Jeder für sich oder gemeinsam fürs Ganze?“ macht Christoph Bauer deutlich, dass gelebte Kooperation das Grundprinzip agiler Organisationen darstellt. Dabei betrachtet er das Thema Kooperation aus soziologischer, psychologischer und wirtschaftsstrategischer Sicht.

Beispielhaft führt Christoph Bauer aus, wie Organisationen zunehmend Erkenntnisse der modernen Verhaltensökonomie nutzen und kooperative Strukturen schaffen, und diskutiert Ansätze und Methoden, um den Weg der Transformation hin zur kooperativen Organisation erfolgreich zu beschreiten.

29,80

Innovative Unternehmer und Führungskräfte sind auf der Suche: nach neuen Organisationsformen, nach zeitgemäßen Wegen der Zusammenarbeit, nach Führungsmethoden, die einem dynamischen Umfeld gerecht werden.

Für sie hat unser Kollege Christoph dieses Buch geschrieben: ein analytischer und gleichsam praktischer Ratgeber, der echte Kooperation und Kollaboration im Unternehmen beleuchtet und auch den Mitarbeitenden eine grundlegend neue Rolle verleiht. Mit praktischen Beispielen und konkreten Lösungsangeboten.

Erfahren Sie im Buch:

  • was kooperative Organisationen ausmacht
  • was der Paradigmenwechsel konkret für das Management bedeutet
  • welche Widerstände Ihnen begegnen werden und wie Sie diese überwinden
  • wie integrative Führung gelingt.

Abschließend erhalten Sie kleine, aber wirkungsvolle kooperative Methoden, die Sie in Ihrem Unternehmen sofort nutzen und für eine bessere Zusammenarbeit umsetzen können.